Suche
  • Marianne Zara

Warum schneiden meine AirPods immer wieder ab

Aktualisiert: 4. Nov.


Frau, die ihren AirPod am rechten Ohr trägt, während sie ihren anderen AirPod aufsetzt

Du hörst deinen Lieblings-Podcast und sie wollten gerade einen lustigen Witz und eine Leere enthüllen. Ihre AirPods sind gerade ausgeschnitten. Nun, bevor Sie in Panik geraten, gibt es mehrere Gründe, warum Ihre AirPods Ihre Musik, Podcasts oder Audio im Allgemeinen ausschneiden, und wir werden sie hier besprechen. Kreuzen Sie auf Ihrer Liste an, welches Problem Ihr Problem zu sein scheint, bevor Sie alle Lösungen anwenden. Möglicherweise benötigen Sie keinen Hard-Reset.


Warum schneiden meine AirPods immer wieder ab?


Die Erwartungen an AirPods mögen aufgrund ihres Preises hoch sein, aber Sie müssen es ruhig angehen, jedes Gerät hat seine Achillesferse. Außerdem haben wir Sie mit Ihrer notwendigen Lösung versorgt.


1. Batterie schwach


Nun, Sie haben Ihre AirPods wegen ihrer 4 ½ Stunden Hörzeit gekauft und sie könnte verlängert werden, indem Sie sie einfach wieder in das Ladecase legen. Manchmal beendest du die 4-stündige Hörzeit nicht. Sie legen es wieder in seinen Koffer und erhalten es zum zweiten Mal, aber Sie zählen nicht, wie lange Sie haben. Sie übersehen diesen Teil. Vielleicht ist Ihnen einfach die Batterie ausgegangen?

Um dies zu überprüfen, legen Sie Ihre AirPods wieder in ihre Hülle und lassen Sie den Deckel offen. Ein Popup-Fenster wird angezeigt und zeigt den Akkuladestand jedes AirPods an. Wenn die Batterie tatsächlich leer ist, lassen Sie sie einfach in der Ladebox, damit sie wieder auf ihren leistungsstarken Batteriestand zurückkehrt.

Erfahren Sie hier mehr über die Akkulaufzeit Ihrer AirPods und wie lange sie aufgeladen werden.


2. Schwache Bluetooth-Verbindung


Ihre AirPods sind stark auf eine Bluetooth-Verbindung angewiesen. Daher müssen beide Geräte mit Bluetooth funktionieren, damit sie reibungslos funktionieren. Die übliche Lösung dafür besteht darin, Ihr Bluetooth auf Ihrem Gerät auszuschalten, um die Verbindung schnell zurückzusetzen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Gerät über Einstellungen > Bluetooth > Airpods i > Dieses Gerät vergessen vollständig zu vergessen. Stellen Sie dann die Verbindung wieder her, indem Sie es wieder zurückschneiden. Wenn dies das Problem löst, liegt möglicherweise nur ein Problem zwischen Ihren AirPods und der Verbindung Ihres Geräts vor.

Ein weiterer Grund für die Bluetooth-Verbindung ist die Nähe. Möglicherweise befinden Sie sich außerhalb der Reichweite. Die optimale Reichweite der AirPods beträgt 10-18 Meter. Dies kann sich auf 40-50 Meter erstrecken, vorausgesetzt, Ihr verbundenes Gerät verfügt über die Bluetooth 5.0-Version wie Ihre AirPods. Natürlich kann das Problem der Nähe auch durch andere Faktoren wie dicke Wände oder andere Strukturen bestimmt werden.


3. Probleme mit Näherungssensoren


Näherungssensoren sind die schwarzen Löcher auf Ihren AirPods mit Ausnahme des Lautsprechergitters. Diese bestimmen, ob Ihre AirPods In-Ear sind oder nicht. Ihre AirPods schneiden wahrscheinlich ab, weil die Näherungssensoren entweder nicht funktionieren oder zu empfindlich auf Ihre aktuelle Aktivität reagieren.

Wenn Sie intensiven Aktivitäten wie Trailrunning oder Seilspringen nachgehen, bleiben Ihre AirPods möglicherweise nicht an Ort und Stelle. Dies würde wahrscheinlich Ihre AirPods bewegen, wodurch der Näherungssensor vom Gehörgang entfernt wird, wodurch Ihre AirPods abgeschaltet werden. Schalten Sie die automatische Ohrerkennung über „Einstellungen“ > „Bluetooth“ > „AirPods i“ > „Automatische Ohrerkennung“ aus.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass Ihre Näherungssensoren möglicherweise zu verschmutzt sind. Wenn Ohrenschmalz, Staub oder anderer Schmutz Ihre Näherungssensoren verschmutzen, funktionieren sie nicht richtig. Reinigen Sie Ihre AirPods regelmäßig sicher mit einem Tuch, Wattestäbchen und Desinfektionstüchern.


4. AirPods erkennen eine andere Audioquelle


Ein weiteres herausragendes Merkmal der AirPods ist, dass sie sich mit mehreren Geräten verbinden können. Nun, manchmal könnte es gegen Sie arbeiten. Möglicherweise streamen Sie einfach Ihre Lieblings-Netflix-Show auf Ihrem iPhone, müssen sich aber etwas auf Ihrem Mac ansehen. Sie öffnen Ihren Mac und Ihre AirPods werden abgeschnitten. Dies könnte bedeuten, dass Ihre AirPods vom Audio Ihres iPhones auf Ihren Mac umschalten.

Deaktivieren Sie das automatische Ausschalten über Ihr iPhone, indem Sie zu Einstellungen > Bluetooth > AirPods i > Mit diesem iPhone verbinden > Bei letzter Verbindung mit diesem iPhone gehen, dann muss die Schaltfläche Automatisch deaktiviert werden.


5. Veraltete Firmware


Halten Sie Ihre Firmware auf dem neuesten Stand, um Bugs und Fehler zu vermeiden. Fehler in früheren Versionen werden in den neueren Versionen behoben.


Warum trennen sich meine Airpods immer wieder von meinem Laptop


Manchmal unterbrechen die AirPods ständig die Verbindung und es ist ärgerlich, besonders wenn Sie mitten in einem Anruf Live-Nachrichten streamen oder sogar einen Film ansehen.


Schließen Sie die AirPods erneut an


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, aber Sie können damit beginnen, Ihr Gerät zu entkoppeln und erneut zu koppeln:


Einstellungen > Bluetooth > Bluetooth & andere Geräte > Wählen Sie Ihre AirPods > Gerät entfernen


Verbinden Sie danach Ihre AirPods erneut, indem Sie:


Einstellungen > Bluetooth > Bluetooth & andere Geräte > Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen > AirPods koppeln


PC neu starten


Wenn es nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, Ihren Computer neu zu starten. Schalten Sie den Computer aus und warten Sie eine Minute, bevor Sie ihn wieder einschalten. Schließen Sie Ihre AirPods erneut an und versuchen Sie sie erneut.


Fehlerbehebung


Es gibt eine integrierte Bluetooth-Fehlerbehebung in Windows. Du kannst:


Gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Fehlerbehebung > Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen > Bluetooth > Fehlerbehebung ausführen


Treiber aktualisieren


Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start > Geräte-Manager > Bluetooth > klicken Sie mit der rechten Maustaste auf AirPods > Treiber aktualisieren > Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen


Windows sucht nach Treibern und installiert sie auf Ihrem Computer. Um die Ergebnisse vollständig anzuzeigen, starten Sie Ihren Computer neu.


Installiere Updates


Gehen Sie zu Einstellungen > Updates & Sicherheit > Windows Update > Nach Updates suchen


Windows prüft verfügbare Updates. Entweder werden sie auf Ihrem Computer installiert oder Sie erhalten eine Benachrichtigung zum Installieren. Klicken Sie in diesem Fall auf Installieren. Nach der Installation wird Ihr Computer möglicherweise automatisch neu gestartet. Überprüfen Sie manuell, ob die AirPods jetzt einwandfrei funktionieren.


So trennen Sie AirPods von allen Geräten


Wenn Sie einfach alles so machen möchten, als wäre es Tag 1. Sie können Ihre AirPods zurücksetzen, um sie von allen Ihren verbundenen Geräten zu trennen. Klicken Sie auf diesen Link, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zurücksetzen Ihrer AirPods zu erhalten. Vergessen Sie alle Geräte, die zuvor mit Ihren AirPods verbunden waren.


Abschließende Gedanken


Wenn Sie nach möglichen Problemen suchen, warum Ihre AirPods immer wieder ausfallen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Selbsttest gründlich durchführen. Wenn Sie Ihre AirPods zurücksetzen möchten, möchten Sie möglicherweise auch Ihr Gerät neu starten, da das Verbindungsproblem möglicherweise nicht von Ihren AirPods, sondern von Ihrem iPhone, iPad oder Mac herrührt. Außerdem sind es möglicherweise nicht einmal Ihre AirPods. Stattdessen könnte es sich um ein WLAN- oder Internetverbindungsproblem auf Ihrem Gerät handeln.

Was auch immer es ist, es ist immer großartig, die Akkulaufzeit Ihrer AirPods aufrechtzuerhalten. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre AirPods und Ihr Gerät in der optimalen Reichweite befinden. Halten Sie Ihre Näherungssensoren sauber und intakt. Schalten Sie die automatische Ohrerkennung aus, wenn Sie intensiv aktiv sind. Deaktivieren Sie die automatische Umschaltung, wenn Sie nicht durch wechselnde Audioquellen gestört werden möchten, und halten Sie Ihre Firmware jederzeit auf dem neuesten Stand.

Sind Sie immer noch verärgert darüber, dass Ihre AirPods nach all den von uns bereitgestellten Korrekturen ausfallen? Teilen Sie Ihr Problem mit und wir haben vielleicht die Lösung für Sie.


Siehe verwandte Beiträge hier:

Warum pausieren meine AirPods ständig

So trennen Sie AirPods von allen Geräten

Warum sind meine AirPods so leise

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen