Suche
  • Marianne Zara

Warum verbinden sich meine AirPods nicht mit meinem Mac


Mac-Monitor, Apple-Tastatur und iPad neben einer Monstera-Anlage

Die AirPods sind nach wie vor die begehrtesten Ohrhörer weltweit. Es verbindet sich mit jedem Bluetooth-betriebenen Gerät, sodass iOS-Geräte, Android-, MacOS- und PC-Benutzer dieses minimalistische Gadget verwenden können. Perfekt für iOS- und macOS-Geräte, die Konnektivität ist reibungslos, die Klangqualität stimmt und die Akkunutzung ist gut, da der H1- und W1-Chip eine gute Verbindung zu iOS und macOS herstellt. Aus diesem Grund sollte das Verbinden von AirPods mit dem Mac kein Problem sein. Aber manchmal ist es so. Es wird also nur frustrierend, wenn Sie sich fragen, warum meine AirPods keine Verbindung zu meinem Mac herstellen.


Warum verbinden sich meine AirPods nicht mit meinem Mac


Bevor wir Ihnen die häufigsten Probleme und Lösungen nennen, möchten wir Sie auf unseren Leitfaden zum Verbinden von AirPods mit einem Mac verweisen, nur um sicherzustellen, dass Sie versucht haben, Ihre AirPods ordnungsgemäß mit Ihrem Mac zu verbinden. Wenn Sie immer noch die Frage haben: Warum verbinden sich meine AirPods danach nicht mit meinem Macbook und Ihr Problem besteht weiterhin, dann liegen möglicherweise andere Probleme vor.

Hier sind die häufigsten Probleme und Korrekturen, die Sie vornehmen können, um Ihre AirPods mit Ihrem Mac zu verbinden:


Aktualisieren Sie Ihr macOS


Stellen Sie sicher, dass Sie ein System-Update oder -Upgrade erhalten haben.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü

  2. Wählen Sie Systemeinstellungen

  3. Klicken Sie auf Softwareaktualisierung

  4. Wählen Sie Jetzt aktualisieren oder Jetzt upgraden


Laden Sie Ihre AirPods auf


Wir neigen dazu, dieses häufige Problem zu übersehen, aber es könnte einfach sein, dass Ihnen der Akku ausgegangen ist. Stellen Sie sicher, dass sie aufgeladen sind, indem Sie sie wieder in ihre Ladebox legen oder an eine Steckdose anschließen. Lesen Sie hier alles über die Akkulaufzeit der AirPods.


Überprüfen Sie das Bluetooth Ihres Macs


Stellen Sie immer sicher, dass das Bluetooth Ihres Mac eingeschaltet ist.

  1. Gehen Sie zum Apple-Menü

  2. Wählen Sie Systemeinstellungen

  3. Klicken Sie auf Bluetooth

  4. Unter dem Bluetooth-Symbol sollte jetzt als MacBook Air von [Ihr Name] erkennbar angezeigt werden

Starten Sie Ihren Mac neu


Es könnte sich nur um einen Fehler handeln, der durch einen Neustart behoben werden könnte. Apple-Menü > Neu starten > Neu starten zur Bestätigung.


AirPods erneut als Audiogerät verbinden


Wenn Sie gesehen haben, dass Sie bereits mit Ihrem Mac verbunden sind, aber der Ton nicht auf Ihren AirPods abgespielt wird, können Sie das Gerät zuerst vergessen und es erneut koppeln.

  1. Gehen Sie zum Apple-Menü

  2. Wählen Sie Systemeinstellungen

  3. Wählen Sie Bluetooth

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die AirPods von [Ihr Name] und klicken Sie auf Gerät vergessen

Verbinden Sie sich dann einfach wieder mit Ihrem Mac.


Reinigen Sie Ihre AirPods und das Ladecase


Manchmal kann es der Staub, Schmutz oder Ohrenschmalz sein, der die Verbindung verhindert. Die Ansammlung von Gunk könnte Ihre AirPods vom Aufladen abhalten, was die Synchronisierung mit Ihrem Mac einschränkt.


Wir haben eine Anleitung, wie Sie Ihre AirPods sicher reinigen können.


AirPods zurücksetzen


Ihre AirPods können hin und wieder auftreten und eine Lösung besteht darin, Ihre AirPods zurückzusetzen. Klicken Sie auf den Link für die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zurücksetzen von AirPods.


Warum sind meine Airpods verbunden, spielen aber nicht


Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre AirPods erfolgreich verbunden haben. Überprüfen Sie, ob Ihre AirPods als Ausgabegerät ausgewählt wurden.


Gehen Sie zu Apple-Menü > Systemeinstellungen > Ton > Ausgabe > wählen Sie Ihre AirPods aus


Hinweis: Sie können hier auch die Balance und Lautstärke Ihrer AirPods anpassen.


Wenn die obige Methode nicht funktioniert hat und Sie immer noch fragen – warum sagen meine AirPods, dass sie verbunden sind, aber nicht funktionieren, versuchen Sie, Ihren Mac neu zu starten, bevor Sie sich erneut mit Ihren AirPods verbinden. Und wenn es wieder nicht funktioniert, setzen Sie Ihre AirPods zurück.

Abschließende Gedanken


Manchmal gibt es einfache Dinge, die wir gerne vergessen, wie das Aufladen unserer AirPods, das Reinigen und das Einschalten des Bluetooth unseres Mac. Manchmal sind es nur einige Fehler und Störungen, die durch Aktualisieren unserer Software, Neustarten eines Mac oder Entkoppeln und erneutes Verbinden behoben werden können. Aber manchmal brauchen wir nur einen Hard-Reset, um wieder von vorne zu beginnen. Nun, wir hoffen, Sie fragen sich nicht mehr – warum verbinden sich meine AirPods nicht mit meinem Macbook?

Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, welcher Fix Ihr Problem gelöst hat.


Siehe verwandte Beiträge

Wie weit reichen AirPods

So überspringen Sie Songs auf AirPods

Warum blinken meine AirPods orange


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen