Suche
  • Marianne Zara

Warum pausieren meine AirPods ständig

Aktualisiert: 4. Nov.


Mann, der einen AirPod am linken Ohr trägt, während er aus dem Fenster schaut

Halten Ihre AirPods plötzlich an, wenn Sie Ihren Lieblingssong einschalten? Oh warte, es wird wiedergegeben und du dachtest, es wäre nur ein Fehler. Aber da geht die Pause wieder. Warum pausieren meine AirPods ständig? Oder warum pausieren meine AirPods Pro ständig? Es ist ziemlich frustrierend, wenn man bedenkt, dass Sie sie für einen ziemlichen Preis bekommen haben. Aber keine Sorge, unabhängig von der Generation oder AirPods-Version, wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem beheben können.


Annäherungssensoren


Näherungssensoren sind dafür verantwortlich, Ihre Musik automatisch abzuspielen und anzuhalten, wenn sie im Ohr ist oder nicht. Es gibt ein paar Probleme, auf die Sie mit den Näherungssensoren stoßen können, lassen Sie uns sie für Sie auslegen.


Schmutzablagerungen auf Näherungssensoren


Die Näherungssensoren sind die schwarzen Löcher unter der kreisförmigen Seite Ihrer AirPods, die erkennen, ob sich Ihre AirPods in Ihrem Ohr befinden oder nicht. Schmutzablagerungen wie Ohrenschmalz oder Staub lassen Näherungssensoren leiden. Die AirPods können nicht ihre beste Leistung erbringen und interpretieren möglicherweise falsch, ob Ihre AirPods In-Ear sind oder nicht.

Reinigen Sie Ihre AirPods mindestens zweimal im Monat mit Desinfektionstüchern, Mikrofasertüchern und Wattestäbchen. Beginnen Sie mit einem leicht feuchten Desinfektionstuch und wischen Sie dann mit einem Mikrofasertuch nach, um den Körper Ihrer AirPods zu trocknen. Wischen Sie vorsichtig mit einem Stäbchen durch das Lautsprechergitter, ohne zu fest zu drücken. Für eine ausführlichere Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie hier klicken. Es führt Sie vollständig durch die sorgfältige Reinigung Ihrer AirPods sowie des Gehäuses Ihrer AirPods.


Automatische Ohrerkennung


Die automatische Ohrerkennung ist eine der häufigsten Antworten auf Ihre Fragen „Warum pausieren meine AirPods?“. Mit den AirPods können Sie durch ihre Näherungssensoren automatisch Musik abspielen oder anhalten, indem Sie sie einfach in Ihre Ohren stecken oder abnehmen. Allerdings wird es auch verwirrend. Wenn Sie sich zu viel bewegen, wie zum Beispiel im Fitnessstudio, können sich Ihre AirPods in Ihren Ohren bewegen, wodurch die Sensoren falsch einschätzen, ob sie sich im Ohr befinden oder nicht. Daher ist es am besten, wenn Sie Ihre automatische Ohrerkennung ausschalten.

Um die automatische Ohrerkennung zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen. Tippen Sie auf Bluetooth. Wählen Sie das i neben AirPods und schalten Sie die automatische Ohrerkennung aus.


Bluetooth-Verbindung


Die Bluetooth-Verbindung ist auch ein häufiger Grund, warum Ihre AirPods immer wieder pausieren. Wir haben die Gründe identifiziert, warum Ihre AirPods pausieren, während Sie sie tragen, und wir haben schnelle Lösungen für diese Probleme bereitgestellt.


Außer Reichweite


Beim Aufräumen des Rasens mal wieder das Handy auf der Arbeitsplatte vergessen? Ein Grund für die Beantwortung Ihrer Frage ist, dass sich Ihre Bluetooth-Verbindung möglicherweise außerhalb der Reichweite befindet. Die optimale Verbindung der AirPods zu allen Geräten beträgt etwa 10 bis 18 Meter, kann jedoch bis zu 40 bis 50 Meter für Geräte betragen, die über die Bluetooth-Version 5.0 verfügen . Lesen Sie hier mehr darüber, wie weit AirPods reichen.


Duale Verbindungen


Manchmal führt die Verbindung sowohl zu Ihrem iPhone als auch zu Ihrem Mac zu Komplikationen. Ihre AirPods sind verwirrt darüber, welches Audio sie abspielen sollen. Wenn Sie beispielsweise auf beiden Geräten unterschiedliche Musik abspielen, versuchen Ihre AirPods zu verstehen, welche abgespielt werden soll, sodass Sie zufällige Pausen einlegen, während sie auswählen, welche Musik abgespielt werden soll. Versuchen Sie in diesem Fall, Ihre Verbindung zu einem Gerät zu minimieren.


Softwarefehler


Manchmal ist es die Software Ihres Geräts – entweder haben Sie Ihre Software neu aktualisiert oder noch nicht aktualisiert. Trotzdem müssen Sie Ihr iPhone einfach neu starten. Alternativ können Sie Ihre AirPods zurücksetzen, wenn Sie glauben, dass die AirPods selbst Probleme mit ihren Verbindungen haben.


Warum pausieren meine AirPods ständig meine Musik


Identifizieren Sie, warum Ihre AirPods immer wieder pausieren, indem Sie einen Selbsttest durchführen. Sind Ihre AirPods sauber? Vor allem die Näherungssensoren. Haben Sie einfach viele Bewegungen, die Sie brauchen, um Ihre automatische Ohrerkennung auszuschalten? Bist du außer Reichweite? Sind Ihre AirPods verwirrt über Ihre dualen Verbindungen? Oder haben Sie einige Störungen?

Nachdem Sie das Problem überprüft haben, scrollen Sie weiter zu dem zutreffenden, wir haben Lösungen für Sie bereitgestellt.

Hast du dein Pausenproblem gelöst? Teilen Sie uns mit, wenn das Problem nicht auf der Liste steht. Wir helfen Ihnen, Ihre Lösung zu finden.


Siehe verwandte Beiträge hier:

Warum schneiden meine AirPods immer wieder ab

Warum sind meine AirPods so leise

So schalten Sie AirPods aus

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen