top of page
Suche
  • Marianne Zara

So schalten Sie AirPods aus


iPhone 7 Plus Zum Ausschalten des Bildschirms schieben

Möglicherweise denken Sie darüber nach, Ihre AirPods auszuschalten, um den Akku zu schonen oder sich einfach um den Akkuzustand Ihrer AirPods zu kümmern. Nun, hier ist die Sache, Ihre AirPods sind nicht dafür ausgelegt, ausgeschaltet zu werden. Sie sind speziell für unterwegs konzipiert. Zieh sie an und sie spielen, zieh sie aus und sie pausieren. Ja, sie werden nur angehalten, wenn Sie sie abnehmen und in Ihr Ladecase legen, da Sie Ihre AirPods nicht ausschalten können. Nun, wie wäre es, das AirPods-Gehäuse auszuschalten? Nö. Es gibt auch keine Möglichkeit, Ihr Ladecase auszuschalten. Aber Sie können immer noch Ihre Batterielebensdauer erhalten, aber es wird auf andere Weise geschehen.


So sparen Sie den Akku Ihrer AirPods


Da wir unsere AirPods Pro oder AirPods nicht ausschalten können, ist das Beste, was wir tun können, ihre Batterie zu schonen. Hier sind einige Tipps zum Ausschalten von AirPods Max und allen anderen AirPod-Modellen, um den Batterieverbrauch zu verringern:


Energiesparmodus aktivieren


Das mag technisch klingen, ist aber so einfach wie das ABC. Legen Sie Ihre AirPods (alle Generationen) oder AirPods Pro einfach in ihre Ladebox und sie wechseln automatisch in den Energiesparmodus und beginnen sogar mit dem Aufladen, wodurch der Energieverbrauch gesenkt wird. Natürlich hat Apple die AirPods so konzipiert, dass sie energieeffizient sind, und sie wieder in ihre Ladebox zu stecken, schont den Akku. Außerdem laden sie sich auf, sobald sie drinnen sind.

Legen Sie die AirPods Max mindestens fünf Minuten lang mit den Kopfhörern nach unten auf eine ebene Fläche. Ihre AirPods Max wechseln in den Energiesparmodus, wenn sie erkennen, dass sie nicht verwendet werden. Es ermöglicht auch den Energiesparmodus, wenn es in seinem Smart Case platziert wird.

Befolgen Sie diese Schritte, um sich zu hacken, wie Sie AirPods ausschalten können.


Wie sieht es mit der Batteriegesundheit aus?


Sie könnten sich Sorgen wegen Überladung machen. Keine Sorge, Ihr Ladeetui stoppt das Aufladen Ihrer AirPods, sobald Ihre Akkus vollständig aufgeladen sind.


Verwenden Sie jeweils einen AirPod


Sie müssen nicht beide AirPods tragen, damit sie funktionieren. Wenn Sie Multitasking betreiben oder Ihren AirPod einfach für einen kurzen Anruf verwenden, können Sie sich dafür entscheiden, einen AirPod zu verwenden, um einen auszuruhen. Dies gibt Ihnen einen weiteren AirPod, auf den Sie sich verlassen können, wenn der andere Akku leer ist. Dieser Hack verdoppelt auch die Zeit, in der Sie Ihre AirPods mit einer einzigen Ladung verwenden können.


Aktivieren Sie die automatische Ohrerkennung


Die automatische Ohrerkennung ist standardmäßig aktiviert, aber wenn Sie sichergehen möchten oder sie vielleicht einmal ausgeschaltet haben und wieder einschalten wollten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehe zu den Einstellungen

  2. Tippen Sie auf Bluetooth

  3. Wählen Sie AirPods aus

  4. Schalten Sie die automatische Ohrerkennung ein

Wenn Sie dies aktivieren, können Sie den Akku schonen, indem Sie Ihre Musik automatisch pausieren, sobald die AirPods erkennen, dass sie Ihr Ohr verlassen hat.


Schalten Sie die aktive Geräuschunterdrückung aus


Bei AirPods Pro und AirPods Max hilft es, den Akku zu schonen, wenn Sie ANC deaktivieren. Es wäre jedoch widersprüchlich, wenn Sie diese Versionen für ANC gekauft haben und sie zur Batterieschonung ausschalten würden. Nichtsdestotrotz, hier ist, wie man ANC ausschaltet:

  1. Tragen Sie Ihre AirPods Pro oder AirPods Max

  2. Gehen Sie zum Kontrollzentrum

  3. Berühren und halten Sie den Lautstärkeregler, bis Sie weitere Steuerelemente sehen

  4. Tippen Sie auf das Noise Control-Symbol in der unteren linken Ecke

  5. Tippen Sie auf Geräuschunterdrückung, Aus und Transparenz

  6. Wählen Sie Aus, um sowohl die Rauschunterdrückung als auch die Transparenz zu deaktivieren.


Abschließende Gedanken


Sie können Ihre AirPods nicht ausschalten, aber wenn Sie möchten, dass sie Energie sparen, können Sie sie einfach wieder in ihre Hüllen legen, um den Energiesparmodus zu aktivieren, einen AirPod nach dem anderen verwenden, die automatische Ohrerkennung einschalten und ANC ausschalten. Die AirPods sind so programmiert, dass sie unterwegs sind, sodass es nicht möglich ist, sie auszuschalten, aber sie sparen Energie, wenn sie wieder in ihren Hüllen sind und sogar aufgeladen werden. Machen Sie sich auch keine Sorgen um den Zustand des Akkus, da das Ladecase den Ladevorgang beendet, sobald es das Signal erhält, dass die AirPods vollständig aufgeladen sind.


Siehe verwandte Beiträge:

So trennen Sie AirPods von allen Geräten

So aktivieren Sie die Geräuschunterdrückung auf AirPods

Warum verbinden sich meine AirPods nicht mit meinem Mac

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page